BERGHOLZ AUS DEM BERNER OBERLAND

Berg-Ahorn

Acer pseudoplatanus

Der Berg-Ahorn gehört zu den Edellaubhölzern und ist in den Schweizer Bergregionen heimisch. Die charakteristischen fünf-lappigen Blätter des Ahorn verwandeln jeden Herbst die Bergwälder in ein Feuerwerk der Farben. Das Bergholz ist mit über 600 Kilogramm pro Kubikmeter relativ schwer und hart. Im rauen Bergklima der Axalp braucht der Stamm des Berg-Ahorns gut 140 Jahre, um einen genügend grossen Durchmesser für die von uns geforderten Zuschnitte zu liefern. Im Zusammenspiel mit der sehr feinporigen Holzstruktur liefert der Berg-Ahorn mit seiner seidenfeinen Oberfläche und hartem Kern das ideale Holz für unsere OKTOWOOD Faszienrolle.

In der Naturheilkunde wird dem Berg-Ahorn eine kühlende und abschwellende Wirkung zugesprochen.

Background

Wind und Wetter haben unser Holz geformt

langsam – unaufhörlich – natürlich

Sommerlinde

Tilia platyphyllos

Die Sommerlinde verfügt über ein besonderes Durchsetzungsvermögen und fühlt sich daher an steilen Berghängen wohl, wo sie mit ihrer hohen Austriebskraft genügend Licht für sich beanspruchen kann. Mit gut über 500 Kilogramm pro Kubikmeter und einer geringen Elastizität kann das Holz der Sommerlinde in über 20cm dicke Bohlen gesägt werden, die erst nach jahrelangem Trocknen zu Rohlingen für den MONOBALL werden. Die von uns verarbeiteten Stämme sind 60 bis 100 Jahre alt, wobei eine Linde auch an die 1000 Jahre alt werden kann. Da Linden keine forstwirtschaftliche Bedeutung mehr haben, finden wir unser Holz natürlich eingebettet im bergigen Mischwald. Das Holz und die Blüten der Linde werden oft und gerne auch in der Heilkunde eingesetzt.

Background

Spüre die ursprüngliche Kraft der Berge

Haut auf Holz

TIMBERROLL fertigt ausschliesslich im Berner Oberland und dies mit lokalem Bergholz. Uns ist jeder Akteur vom Waldbesitzer über den Förster bis zum Sägemeister und Drechsler persönlich bekannt. Die FSC-Zertifizierungsnummer des Produzenten ist SQS-CoC-22541-F und die von Schweizer Holz ist Lignum 70-0020.